Du weißt mal wieder nicht, was du auf Facebook, Instagram und Co posten sollst? Kein Problem, ich habe für dich eine Lösung: Die 7x7x7-Methode! Ich zeige dir, wie du ganz einfach Ideen für das Content Erstellen findest!

1. Schritt: Fundament des Content Erstellens – die 7 Oberbegriffe



Nimm 7 DIN A4 Blätter und notiere 7 Oberbegriffe (z. B. Spiritualität, Mut, Marketing, Positionierung, Frauen, Achtsamkeit, Hochsensibel).

2. Schritt: Content erstellen dank der 7 Wortfelder

Notiere nun 7 Unterbegriffe zu den 7 Oberbegriffen, die zu deiner Arbeit passen, hier ein Beispiel:
Spiritualität – Meditation, Bewusstsein, Atmen, Rituale, Duftöle, Chakren, Intuition
Business – Business aufbauen, finanzielle Freiheit, Berufung, Positionierung, Motivation, Durchhaltevermögen, Strategie

Lass deiner Kreativität freien Lauf und vervollständige die Liste! Diese Liste dient dir später als Basis für das Erstellen deines Contents!
Wenn du fertig bist, hast du 7x7x7 Ideen mit denen du alle deine Posts, Beiträge, Videos und Blogs gestalten kannst!

Deine 7x7x7 Content-Bibel. Speichere sie dir gut ab. Mische die Themen, sodass daraus neue Kombination entstehen:

  • 11 Rituale für hochsensible Businessfrauen für den Alltag,
  • Die 3 Duftöle für mehr Bewusstsein im Schlaf,
  • Finanziell frei für Hochsensible, passiv Geld verdienen mit Herz & Verstand
  • Spiritualität & Business passt doch: warum neue Heiler jetzt mehr denn je gebraucht werden
  • 3 Atemübungen für mehr Klarheit im Business
  • Besieg deine Angst vor der Selbstständigkeit, Ritual für mehr Mut auf deinem Weg in die Selbständigkeit

Du siehst, wie einfach es ist aus diesen Ideen tollen Content zu erstellen! Du kannst alles bunt mit allen 7x7x7 Ideen mischen und ganz neue Themen entwickeln!

3. Schritt: Contentideen sammeln, egal wo du bist

Leg dir ein Trelloboard oder eine Evernote Notiz mit deinen Ideen an, sodass du sie jederzeit auf dem Smartphone bearbeiten kannst.
Hier kommst du zu Trello und zu Evernote.

4. Schritt: Contentideen mit den richtigen Hashtags kombinieren

Vergiss nicht beim Content erstellen die Hashtags! Notiere zu jedem deiner Oberbegriffe Hashtags. Alles soll immer griffbereit in deinem Smartphone zu finden sein!

5. Schritt: Mische deine Contentideen miteinander!

Auf diese Weise verbringst du weniger Zeit auf Social Media und hast immer relevante Themen zum Posten!

6. Schritt: Wenn du Content erstellen willst, greife immer wieder zur 7x7x7 Methode!

7. Schritt: Plane Beiträge, Blogvideos oder Posts vor!


Mehr Ideen findest du in den 365 Beitragsideen! Hier klicken!

Falls du überhaupt nicht weißt, wo du starten sollst, holst du dir einfach meine 44 Möglichkeiten sichtbar zu werden! Klicke hier!


Ganz viel Spaß beim Content erstellen!

Deine Jyotima

 


Abonniere den Sei ein Leuchtturm-Podcast:

Itunes: https://www.jyotimaflak.com/itunes
Spotify: https://www.jyotimaflak.com/spotify
Upspeak: https://www.jyotimaflak.com/upspeak

 

Keine Ahnung, wo überhaupt mit der Sichtbarkeit beginnen? Hol dir mein Gratis-Ebook!

Du bekommst das Ebook Die 44 Möglichkeiten sichtar zu werden nach Eintrag! Zusätzlich bekommst du auch noch die Lighthouse-Inspiration, meinen Newsletter, mit 4-6 monatl. Mails zum Thema Onlinebusiness, Blog-Videos und hilfreichen Produkten, von denen du dich jederzeit abmelden kannst. Mehr zum Datenschutz hier.

Hurra, du bist angemeldet!

Pin It on Pinterest