Kleine Onlinekurse, also Minikurse funktionieren besser als Coaching!

Warum das so ist und wie du zu Beginn deiner Selbstständigkeit mit einem Onlinebusiness am besten startest, erfährst du hier.

Zeig dich online! Auch du kannst das: In den letzten zwei Jahren haben wir gesehen, wie der Ausnahmezustand unser komplettes (Offline-)Leben auf den Kopf gestellt hat: Läden mussten schließen und das Offlinegeschäft hat enorme Verluste erlitten.

Nun haben wir den Salat und wir mussten uns alle ändern! Zum Glück gibt es genug Kunden online, du musst nur wissen, wie du sie finden kannst! Nutze die große Chance der Digitalisierung für dein Herzensbusiness und skaliere!

Du brauchst nicht lange warten, um endlich online mehr Umsatz zu generieren. Auch ich stand mal am Anfang der Reise und wusste nicht, wie ich am besten starten soll, online Geld zu verdienen. Damals habe ich ein Webinar gehalten und wollte anschließend ein Programm für 1250 Euro verkaufen. Es hat gefühlt gar nicht funktioniert. Heute weiß ich, dass man auf diese Weise online NICHT an seine ersten Umsätze kommt. Es geht auch gar nicht darum sofort Produkte zu kreieren, die einen hohen Preis haben.

Heute weiß ich, dass du keine Kaltakquise brauchst. Du brauchst nicht stundenlang nach Leuten suchten und sie davon zu überzeugen, dass deine Dienstleistung toll ist. Du kannst schnell und seriös online Geld verdienen. Der ewige Aufbau von Kontakten und das ewige Warten, dass irgendwas passiert, hat ein Ende.

Authentisch bleiben und dabei schnell mehr Umsatz erzielen?

Ja, das geht! Es geht sogar schneller als du denkst! Fokussiere dich darauf dein Wissen in verschiedene kleine Abschnitte aufzuteilen. Jede Zielgruppe hat konkrete Fragen, die immer wieder auftreten, Probleme, die immer wieder auftauchen. Manchmal wollen die Menschen nicht sofort ihr ganzes System umstellen, sondern sie wollen mit kleinen Impulsen anfangen. Genau da musst du ansetzen. Du kannst in folgenden Bereichen deine Zielgruppe analysieren und besser verstehen:

  • Schaue dir Communities von Menschen an, die ähnliches machen wie du, welche Fragen treten in diesem Gebiet immer wieder auf?
  • Wenn du einen Kundenstamm oder eine Community bereits hast, dann frage aktiv nach, wo es welche Probleme gibt
  • Mache regelmäßig Umfragen und analysiere genau, welche Baustellen es gibt.
  • Suche dir Probleme aus, die man mit paar Kniffen schnell in Griff bekommt. Welche Lösungen hast du hier zu bieten?

 

Anhand dieser Fragen kannst du schnell und seriös online Geld verdienen. Wenn du es schaffst mit deinen Produkten schnell und effektiv Probleme zu beheben, baust du Vertrauen auf. Durch digitale Produkte, die Wissen vermitteln, kannst du schnell Kunden gewinnen. Viele werden aus Neugier kaufen und werden später aus Begeisterung zu Stammkunden.

Du musst nicht das ganze System ändern oder sofort Berge versetzen. Manchmal sind es die kleinen Veränderungen, die den großen Unterschied bewirken. Mit diesem Prinzip kannst du mehr Umsatz generieren und dir deinen Cashflow sichern! Baue erstmal Vertrauen auf und gib deiner Zielgruppe einen kleinen effektiven Teil deines Wissen zum Schnuppern.

 

Fange an schnell und seriös online Geld zu verdienen mit Minikursen!

Es gibt einen besseren Weg! Die ersten Umsätze kannst du schneller erzielen als du denkst, das Zauberwort heißt: Minikurs! Dein Kunde profitiert enorm von dem kleinen Preis und von deinem Wissen, doch auch du als Verkäufer profitierst davon. Einen Minikurs kann man in 24 Stunden erstellen. Wie das genau funktioniert, findest du hier im Artikel. Dort gehe ich nochmal ausführlich darauf ein. Du kannst dein Wissen in kleinen Häppchen deiner Zielgruppe zugänglich machen, in dem du kleine Onlinekurse zu einem kleinen Preis verkaufst.

Auf diese Weise kannst du anfangen schnell und seriös online Geld zu verdienen. Dein erster Cashflow kommt zu dir. Deine Kundenreise wird mit Minikursen verkürzt: Die Kunden, die bereits kleine Produkte von dir gekauft haben, werden später auch Geld für Produkte ausgeben, die mehr kosten. Auf diese Weise kannst du die Anfangszeit überbrücken und danach dein 1 zu 1 Coaching verkaufen oder auch andere größere Produkte entwickeln.

 

Kleine Onlinekurse, sprich Minikurse funktionieren besser als Coaching!

Am Anfang einer Selbstständigkeit musst du erstmal Vertrauen aufbauen und wenn man dann sofort mit hochpreisigen Coachings ankommt, kann der Cashflow nicht so schnell generiert werden. Vor 10 Jahren wurde einem immer erzählt: Mach größere Pakete und verkaufe sie dann. Das ist alles gut und schön gesagt, das Problem ist aber, dass dich noch niemand so wirklich kennt. Es können Monate, manchmal auch Jahre vergehen, bis deine Zielgruppe dir vertraut. So lange muss man aber die Kundenreise nicht gestalten. Social Media Marketing, Website, Newsletter, Blog, Podcast oder Challenges sind wichtig, jedoch auch sehr zeitaufwendig!

Du kannst auch in der Aufbauphase Cashflow generieren. Hier habe ich dir ein paar Schritte zusammengefasst, mit denen du schnell und seriös online Geld verdienen kannst:

Schritt 1: Warte nicht damit dein Wissen zu teilen!
Verpacke dein Wissen in Minibausteine, die man schnell und einfach umsetzen kann. Das ist die Basis für deine Minikurse!

Schritt 2: Format wählen
Wie möchtest du deine Wissensbausteine gestalten? Hier hast du freie Laufbahn, sei es Audioformat, ein kleiner Videokurs oder auch ein Workbook als PDF. Wähle das, mit was du dich wohlfühlst!

Schritt 3: Landingpage bauen und vermarkten
Nachdem du deinen Kurs erstellt hast, geht es darum ihn sichtbar zu machen. Baue eine Landingpage und verkaufe durch den Zahlungsanbieter deiner Wahl, deine Produkte!

Schritt 4: Evergreen-Strategie
Wenn dein Minikurs einmal erstellt hast, kannst du ihn immer wieder verkaufen. Du kannst auch einen kleinen Shop auf deiner Website integrieren, um deinen Kunden eine bessere Übersicht zu bieten.

Das schöne ist: Dein Minikurs kann schon übermorgen fertig sein!

Mein Fazit für dich: Jede Krise birgt die Chance zu wachsen. Jetzt ist die Zeit gekommen zu lernen, wie man schnell und serös online Geld verdienen kann! Damit du es auch schaffst heute noch deinen eigenen Minikurs zu kreieren, habe ich dir mein Wissen aus 10 Jahren Online Business kurz, knackig und schnell umsetzbar zusammengefasst.

In meinem Kurs „Minikurs in 24 Stunden“ zeige ich dir Step by Step wie du deinen Minikurs schnell und einfach erstellen kannst. Dort findest du Anleitungen:

  • Wie du schnell und einfach Ideen findest
  • Wie du ohne viel Technik-Know-How deinen Kurs online bringst
  • Motivation und Inspiration durchzustarten
  • Genaue Anleitungen, wie du heute noch alles umsetzen kannst!


Worauf wartest du noch? Starte heute mit deinen Minikursen Cashflow zu generieren:
Hier zum Kurs Minikurs in 24h!


Ganz viel Erfolg!

Deine Jyotima


Abonniere den Sei ein Leuchtturm-Podcast!

Itunes: https://www.jyotimaflak.com/itunes
Spotify: https://www.jyotimaflak.com/spotify
Upspeak: https://www.jyotimaflak.com/upspeak

 

Keine Ahnung, wo überhaupt mit der Sichtbarkeit beginnen? Hol dir mein Gratis-Ebook!

Du bekommst das Ebook Die 44 Möglichkeiten sichtar zu werden nach Eintrag! Zusätzlich bekommst du auch noch die Lighthouse-Inspiration, meinen Newsletter, mit 4-6 monatl. Mails zum Thema Onlinebusiness, Blog-Videos und hilfreichen Produkten, von denen du dich jederzeit abmelden kannst. Mehr zum Datenschutz hier.

Hurra, du bist angemeldet!

Pin It on Pinterest